Großartige Erfolge für die St. Stefaner Schulschachmannschaften

Schach_VS

Vize-Staatsmeistertitel für die Volksschule St. Stefan im Rosental

Vom 2. bis zum 5. Juni fanden in Mattersburg die Staatsmeisterschaften der Volksschulen statt. Auch hier konnten die Schüler aus St. Stefan ein sensationelles Ergebnis erzielen. Nur ein halber Punkt trennte sie vom Staatsmeistertitel.

Weiters wurden Johannes Hadler auf Brett 1 und Georg Guttmann auf Brett 2 als beste Spieler des Turniers ausgezeichnet. Zuvor spielte Johannes bei den Staatsmeisterschaften in Velden mit, bei dem er als 5. bester Spieler von Österreich in seiner Altersklasse hervorging.

 

 

Bild: Josef Nagl, Johannes Hadler, Georg Guttmann, Joachim Hadler, Betreuer und Trainer Johann Hadler und Dir. Waltraud Rauch

 

NMS/HS/RS St. Stefan: 3. Platz bei den Schach-Staatsmeisterschaften
Schach_HS

Nachdem die Mädchen-Mannschaft der NMS/HS/RS St. Stefan i. R. souverän den Landesmeistertitel holte, erreichte sie nun beim Bundesfinale 2013 der Schülerliga SCHACH den 3. Platz. Ende Mai mussten sie in Velden an 4 Tagen gegen die beste Mannschaft von jedem Bundesland antreten. Staatsmeister wurde das BRG Landeck und der Vice-Staatsmeister kam aus Gmunden.

 

Bild: Dir. Rudolf Rabl, Anna Griesbacher, Hannah Hadler, Christina Kaufmann, Denise Hadler und Betreuerin Maria Kaufmann




Banner