Landesprämierung der Steirischen Kürbiskernölbetriebe 2017

Kernlprmierung2017

Von einem besonderen Jahrgang sprach Steiermarks Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher angesichts der suboptimalen Wetterbedingungen bei der diesjährigen Kürbiskernöl-Prämierung. „Obwohl es im Vorjahr der Wettergott mit den Kürbisbauern anfänglich nicht nur gut gemeint hat, ist das steirische Kürbiskernöl mit geschützter geografischer Angabe von bisher unvergleichbarer Meisterqualität – es hat in Geschmack, Farbe und Duft alle Ingredienzen für einen besonderen Jahrgang“, so Titschenbacher. Er freute sich über die Teilnahme von 500 Produzenten, die sich dem Qualitätswettbewerb bzw. der 50-köpfigen Expertenjury gestellt haben. 429 davon freuten sich über die Auszeichnung "Prämierter steirischer Kernölbetrieb 2017". 215 erreichten gar die Höchstpunktezahl.

Quelle: www.meinbezirk.at/suedoststeiermark/

Die prämierten Betriebe aus St. Stefan im Rosental sind:

Christine Kaufmann Tagensdorf 17

Maria Macher Feldbacherstraße 51

Christian Platzer, Hirschmanngraben 37

Engelbert Uller Dollrath 17

Rainhard Walter, Dollrath 20

Banner