Jazz in St. Stefan im Rosental!

Jazz_in_St._Stefan

Am Donnerstag, dem 8. Juni 2017 findet um 20 Uhr in der Rosenhalle ein Jazzabend mit dem Graz Composers Orchestra statt. Eröffnet wird der Abend mit der Big Band der Musikschule St. Stefan. Karten sind in der Musikschule St. Stefan erhältlich. Weitere Infos gibt es unter der Telefonnummer 0664 27 89 064.

Das "Graz Composers Orchestra" wurde auf Initiative von Johannes Oppel und Ed Partyka im Frühjahr 2012 gegründet. Dieses junge und innovative Jazzorchester widmet sich dem zeitgenössischen Jazz in der Besetzung einer Big Band. Es spiegelt den Zeitgeist, gibt Einblicke in die Zukunft und erinnert jedoch gleichzeitig an die "Altmeister" der letzten Jahre.

In Graz ist der Jazz traditionell verankert und spielt eine große Rolle im kulturellen Leben der Stadt. Eben dadurch und durch die hervorragende Arbeit der Jazzabteilung der Kunstuniversität Graz in den letzten Jahren (Kompositionsklasse Ed Partyka), gibt es in Graz und Umgebung eine sehr große Anzahl an herausragenden Jazz-Komponisten und Komponistinnen. Durch das fehlende Angebot einer qualitativen Band, die sich der Aufgabe stellt moderne und komplexe Kompositionen aufzuführen, bleibt dieses kompositorische Potenzial quasi ungenutzt.

Mit dem Projekt "Graz Composers Orchestra" wird ortsansässigen Komponisten und Komponistinnen eine Plattform geboten, um ihre Ideen zu verwirklichen. Die Konzerte finden hauptsächlich in Graz und Umgebung statt. Die Band bedient sich aus dem reichen Fundus hoch professioneller, ortsansässiger Musiker.
Graz_24-Bogen-klein

Banner