Gemeinde mit neuem Traktor

Traktor_klein2
Bürgermeister Johann Kaufmann, Wegbauausschussobmann 1. Vizebgm. Fritz Pferschi mit den Vertretern der Firma Wohlmuth und den Gemeindemitarbeitern bei der Übernahme des Traktors.


Die Marktgemeinde St. Stefan im Rosental investiert – damit die Bevölkerung auf guten und sicheren Verkehrswegen unterwegs ist. Rund 150.000 Euro wurden für den Traktor mit den Zusatzgeräten ausgegeben.
Der Unimog ist in die Jahre gekommen und wird verkauft. Als Ersatz schaffte die Gemeinde einen Traktor „New Holland T6.155 DC“ mit Frontlader von der Firma Wohlmuth an. Der neue Traktor wird vor allem im Winterdienst
und allgemein bei den Gemeindestraßen eingesetzt. Als Zusatzgeräte wurden ein Schneeschild, ein Selbstladetellerstreuer, eine Arbeitsbühne und eine Kippmulde angekauft. Damit ist der Bauhof gut ausgerüstet.
Kaufinteressenten am Unimog können sich im Gemeindeamt oder beim Wegbauausschussobmann Vizebgm. Fritz Pferschi (0664 885 24 934) melden.

Banner