St. Stefan im Rosental wird ein multimodaler Mobilitätsknoten Bürgermeister Johann Kaufmann erreichte eine 70%-Förderung!

Mobilitt_klein
Für das Verkehrsprojekt „Multimodaler Mobilitätsknoten“ werden in St. Stefan im Rosental 100.000 Euro investiert. 70% kommt davon aus der Regionalförderung des Landes Steiermark.
Mit den Bauvorhaben „Pendlerparkplatz Lichendorf“ und der neue gestalteten Postbus-Haltestelle mit digitaler Anzeige und Parkplätzen beim Polizeigebäude im Ort wurde bereits begonnen.
Siehe Bilder. Unter dem Begriff multimodaler Verkehr wird die Nutzung verschiedener Verkehrsmittel innerhalb eines bestimmten Zeitraums bezeichnet.
Mobilitt1_klein




Banner