Straßensanierungsprogramm 2013

wegbau_schichenau

Im heurigen Jahr stehen wieder wichtige und notwendige Sanierungen der Gemeindestraßen bevor.

Die Sanierung und Gestaltung der Gemeindestraßen ist ein wichtiger Punkt im Arbeitsprogramm von Bürgermeister Johann Kaufmann und der Marktgemeinde.

Um Gesamtkosten von ca. 170.000 Euro werden rund 3,5 km Gemeindestraßen hergerichtet (Schwarzdecken- oder Spritzdeckensanierungen):

Steinbergweg, Wölfergrabenweg, Sorgerweg-Schichenau, Reichersdorf Richtung Puntigam, Lichtenegg und teilweise Altegger Straße. Die Spritzdeckensanierungen sind bereits erledigt.

Im gesamten Gemeindegebiet werden die Schlaglöcher und leichte Setzungen noch ausgebessert.

 

Bild: Wegbauausschussobmann 1. Vizebürgermeister Fritz Pferschi und Bürgermeister Johann Kaufmann besichtigen den „Sorger-Weg“ in Schichenau.

Banner